top of page
Boys at School

Werden Sie ein Teil von Lehrer - Alltag

Code für ein VBA Makro in Excel 365

Wir gehen mal den umgekehrten Weg, und lassen uns das fertige Makro erklären. (Zuvor hat KI das Makro erstellt)



Sub Arbeitsblatt_erstellen()
    Dim Zelle As Range
    Dim Blatt As Worksheet
    Dim Bereich As Range
    
Set Bereich = Selection

For Each Zelle In Bereich
    If Not IsEmpty(Zelle) Then
        Set Blatt = Worksheets.Add(After:=Worksheets(Worksheets.Count))
        Blatt.Name = Zelle.Value
        Worksheets("Muster").Range("B1:M30").Copy Destination:=Blatt.Range("A1")
        Blatt.Range("G3").Value = Blatt.Name
        
        ' Ergänzung zum Formatieren von Zellen und Spalten
        With Blatt
            .Range("G3").Font.Bold = True
            .Range("G3").Font.Size = 16
            .Columns("C").ColumnWidth = 1 * 28.35 ' 5 cm in Punkten umgerechnet
            .Columns("I").ColumnWidth = 1 * 28.35
        End With
    End If
Next Zelle
End Sub

Antwort der KI:

  1. Deklarieren von Variablen: Zelle als Range, Blatt als Worksheet und Bereich als Range.

  2. Zuweisen der aktuell ausgewählten Zellen (Selection) zu Bereich.

  3. Eine For-Schleife durchläuft jede Zelle im Bereich.

  4. Wenn die Zelle nicht leer ist, wird ein neues Arbeitsblatt erstellt und der Name des Arbeitsblatts auf den Wert der Zelle gesetzt.

  5. Das Makro kopiert den Bereich B1:M30 des Arbeitsblatts "Muster" in das neu erstellte Arbeitsblatt, beginnend mit Zelle A1.

  6. Die Zelle G3 des neuen Arbeitsblatts erhält den Namen des Arbeitsblatts.

  7. Das Makro formatiert die Zelle G3, indem es den Text fett und in Schriftgröße 16 setzt.

  8. Die Spaltenbreite von Spalte C und Spalte I wird auf den entsprechenden Wert (1 * 28,35) in Punkten eingestellt, was etwa 5 cm entspricht.

  9. Die Schleife geht weiter und führt die Schritte 4-8 für jede Zelle im Bereich durch, die nicht leer ist.

  10. Schließlich endet das Makro mit End Sub.


Insgesamt erstellt dieses Makro für jeden Wert in der ausgewählten Zellgruppe ein neues Arbeitsblatt, benennt es entsprechend, kopiert den Inhalt des "Muster"-Arbeitsblatts in das neu erstellte Arbeitsblatt und formatiert einige Zellen und Spalten.


Hier das Makro in Aktion:


24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page